> Zur├╝ck

Spielbericht 1. Mannschaft

Ruppen Dominik 03.02.2015

Anschluss an die Spitze verloren

Die Spitzenspiele gegen das drittplatzierte Cornaux und den Tabellenführer aus Krattigen gingen beide knapp verloren. Mit diesen zwei Niederlagen haben die Oberwalliser den Anschluss an die Spitze und eine möglicher Aufstieg  verspielt.

UHC Naters-Brig 5:7 UHC Cornaux  (1:4)

Gegen ein sehr effizientes Cornaux, welches seine sämtlichen Überzahlsituationen (fünf an der Zahl) rigoros auszunützen wusste, war an diesem Spieltag nichts zu holen. Der UHC Naters-Brig nahm sich immer wieder selber aus dem Spiel und zeigte sich im Box Play sehr anfällig. Auf ein kurzes aufbäumen in der zweiten Halbzeit zum 3:4, folgten die anschließenden Strafen zum 3:7. Somit war die zweite Saisoniederlage für die Walliser besiegelt.

UHC Naters-Brig 4:6 UHT Krattigen  (3:3)

Im  zweiten Spiel war Wiedergutmachung für den UHC Naters-Brig Pflicht.
Doch kaum waren 10 Minuten gespielt lagen die Oberwalliser bereits mit drei Toren im Rückstand. Dieses Mal zeigten die Walliser jedoch Moral und Kampfgeist und erspielten sich bis zur Pause ein verdientes Unentschieden. Der Spitzenkampf in der zweiten Halbzeit verlangte von den beiden Mannschaften alles ab. Es war ein hochklassiges Spiel mit dem besseren Ende für den UHT Krattigen. Auf den 4 zu 4 Ausgleichtreffer  der Walliser konnten die Berner 3 Minuten vor dem Ende mit dem 5 zu 4 Antworten. Die taktische Überlegung, mit 4 Mann zu spielen, zerschlug sich mit einer erneuten Strafe in Luft auf. Zwar überstand der UHC Naters-Brig die 2 Minuten schadlos und riskierte in den letzten Sekunden alles, was aber mit dem entscheidenden 6 zu 4 ins leere Tor nicht belohnt wurde. Somit sind die Ambitionen für einen Aufstieg für die Oberwalliser ausgeträumt.

Torhüter: Salzmann Jonas, Sieber Lukas
Spieler:   Burch Daniel (1Tor/1Assist), Eggel Stefan (1/0), Eggs Silvio (0/0), Eggs Simon (0/1), Holzer Fabrice (0/0), Gorsatt Dorian (0/0), Giovani Marco (0/2), Nanzer Markus (0/2), Ruppen Dominik  (1/1), Studer Philipp (3/2), Zeiter Kevin (3/0)