> Zur├╝ck

Meisterschaft Juniorinnen: Erstes Spiel - erster Punkt

Loretan Evelyn 17.10.2016

Das Nachwuchsteam des UHC Nates-Brig startete am Sonntag in seine erste Saison bei den Juniorinnen A. Mit einer starken Teamleistung und viel Einsatz erkämpften sie sich ihren ersten, verdienten Punkt.

 

UHC Naters-Brig - UHC La Chaux-de-Fonds 6:6 (2:1)

Das noch unerfahrene Team aus Naters startete hoch motiviert und mit viel Tempo ins 1. Saisonspiel. Naters ging mit einem Vorsprung von 2:1 Toren in die Pause. In der zweiten Hälfte fand La Chaux-de-Fonds etwas besser ins Spiel und bei Naters schlichen sich Fehler ein. Das Spiel blieb bis zum Schluss hochspannend und Naters-Brig konnte sich seinen ersten Punkt gutschreiben lassen.

UHC Naters-Brig - UHC Avry 5:9 (1:4)

Die Gäste aus Avry starteten besser ins Spiel. Naters konnte mit guten Einzelleistungen dagegen halten, schaffte es aber nicht mit einem sauberen Aufbau das Spiel zu kontrollieren. Die Girls kämpften bis zum Schluss, mussten aber ihre erste Niederlage hinnehmen. Trotzdem konnten die Coaches ihrem im Schnitt jungen und unerfahrenen Team eine gute Leistung attestieren.

Die nächste Runde findet am 23.10.2016 in Schüpfheim statt.

Für den UHC Naters-Brig spielten: Amstutz Tatjana, Atexinger Vanessa, Blumenthal Sarah, Erler Rikka, Hagen Laura, Imoberdorf Fabienne, Kellenberger Nadja, Mazotti Salome, Ribeiro Rodrigues Yara, Romeo Giada, Schuler Femke, Schuler Kim, Strunck Anna-Lena