> Zur├╝ck

Meisterschaft Junioren B SUHV

Loretan Evelyn 24.10.2016

Am 16. Oktober 2016 spielten die Junioren ihre zweite Meisterschaftsrunde in Gurmels (FR). Nach dem ersten, sehr erfolgreichen Spieltag ging es darum, die gezeigte Leistung zu wiederholen um den Platz im oberen Teil der Tabelle zu festigen. Trotz Personalsorgen (der Towart war leider verhindert) war das junge Team voller Zuversicht und motiviert aufs Ganze zu gehen. Im ersten Match traf man auf den UHC Arni. Gegen den Tabellennachbarn zeigte man eine solide defensive Leisung. Auch in der Offensive nahmen die Natischer von Anfang an das Heft in die Hand und spielten überzeugend, sodass am Schluss ein 9:5 Sieg gefeiert wurde.

Im zweiten Spiel traf die junge Equipe auf den Leader UHC Zulgtal Eagles. Die Kräfte, welche man im ersten Spiel liegen liess, sowie die personellen Abwesenheiten machten sich hier bemerkbar. Zulgtal spielte mit viel Tempo und machte den Natischern von der ersten Minute an das Leben schwer. Schnell ging der Gegner mit 4 Toren in Vorsprung und trotz einer kämpferischen Leistung musste man sich am Ende doch klar mit 16:5 geschlagen geben.

Nach zwei Spieltagen liegt der UHC Naters-Brig auf dem guten vierten Platz, punktgleich mit dem Zweitplatzierten. Der Start in die neue Saison ist somit geglückt und es bleibt weiterhin alles möglich.

 

Für den UHC Naters-Brig spielten:

Karlen Joshua (1 Tor/1 Assist), Roten Leon (4/2), Vitellaro Lionel (3/1), Schaller David (2/3), Biffiger Lionel (2/2), Panchard Louis (0/0), Arnold Noel (1/0), Blatter Yannis (1/3)

Torwart: Karlen Joshua (1. Spiel); Biffiger Lionel (2. Spiel)